Unterstützer

Jeder kann einen Beitrag leisten! Hier sind Beispiele von Unterstützern die mit uns gemeinsam daran arbeiten, dass in so vielen Orten wie möglich ein innovativer und unternehmerischer gesellschaftlicher Wandel von jedem Mensch ausgehen kann!

  • Wohlfahrtverbände und andere Träger, z.B. UTOPIASTADT
    Wenn Verbände wie die AWO auch in Zukunft bestehen wollen, müssen sie jungen Menschen neue Zugänge zu ihren Strukturen eröffnen. Gleichzeitig und zusätzlich sind innovative Angebote außerhalb fester Organisationsstrukturen notwendig, um Jugendliche für ein Engagement zu begeistern. Der Bundesverband ruft interessierte AWO Gliederungen und Partnerorganisationen dazu auf, sich gemeinsamen in diesem innovativen Projekt zu beteiligen.
  • Stiftungen, z.B. Walbusch Stiftung
    Die Walbusch-Jugendstiftung »Zukunft durch Bildung« unterstützt Projekte, die es sich zum Ziel gesetzt haben, jungen Menschen durch Bildungsmaßnahmen neue Perspektiven zu eröffnen. Seit mehr als 5 Jahren begleitet sie die Changemaker in Solingen und leistet hier einen nachhaltigen finanziellen Beitrag zur Umsetzung der Initiative vor Ort.
  • Kommunen und Jugendämter, z.B. Jugendförderung Solingen
    Doch nicht nur Stiftungen können einen finanziellen Beitrag leisten, auch Kommunen wie Solingen schaffen es, trotz abnehmender kommunaler Finanzierungsmöglichkeiten, die Solinger Changemaker in der Umsetzung zu begleiten. Dabei leisten sie nicht nur einen finanziellen Beitrag, oft hilft es den Jugendlichen viel mehr durch eine Unterstützung durch das Jugendamt sich im Verwaltungsjungle zurecht zu finden und notwendige Anträge, Zulassungen etc. zu erhalten.
  • Unternehmen wie Boehringer Ingelheim
    Im Rahmen der globalen »Making more health«-Kampagne unterstützt Boehringer Ingelheim die Gründung von Jugendprojekten durch ihre Azubis.

Und der gemeinsame Erfolg gibt uns recht - so wurde der methodische Ansatz, bundesweit mit dem Sozialen Stadtpreises 2014, Jugenddemokratie Preis 2014 und dem Primus Preis der Deutschen Stiftung für Bildung und Gesellschaft ausgezeichnet!

Sie haben auch Lust mitzumachen? Der einfachste Weg: Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.